Gestrecktes Berufsvorbereitungsjahr
Berufsfelder Bautechnik und Metalltechnik

Ziel der Vorbereitung

Ziel der zweijährigen Vollzeitschule ist die Vermittlung einer beruflichen Grundlagenbildung in den Berufsfeldern und eines Grundwissens in der Allgemeinbildung.
Bei erfolgreichem Abschluss des Berufsvorbereitungsjahres wird ein dem Hauptschulabschluss gleichgestellter Bildungsabschluss erreicht.
Erlangen der Berufsreife mit Unterstützung durch Sozialpädagogen und Ausbildungsbegleiter für die Praktikumsphasen.

Voraussetzungen

  • Berufsschulpflichtige, die ein Berufsausbildungsverhältnis nicht nachweisen und in der Regel über keinen Schulabschluss verfügen.

Dauer

2 Jahre Vollzeitunterricht mit Praktika entsprechend der Rahmenstundentafel

Inhalte

Zum berufsübergreifenden Bereich zählen die Fächer Deutsch/Kommunikation, Mathematik, Wirtschafts- und Sozialkunde, Sport. Der berufsbezogene Bereich ist nach Lernfeldern aufgebaut und umfasst fachtheoretische und besonders fachpraktische Inhalte

Berufsfeld Bautechnik
Lernfeld 1: Eine Baustelle einrichten
Lernfeld 2: Einfache Mauerwerkskörper herstellen
Lernfeld 3: Beton und Schalung herstellen
Lernfeld 4: Einfache Beläge anfertigen

Berufsfeld Metalltechnik
Lernfeld 1: Unterlagen der Fertigungsvorbereitung lesen und auswerten
Lernfeld 2: Metallische Werkstoffe bearbeiten
Lernfeld 3: Bearbeitungsergebnisse prüfen
Lernfeld 4: Einzelteile mit handgeführten Werkzeugen fertigen

Berufsfeld Holz
Lernfeld 1: Holz als Roh- und Werkstoff einsetzen
Lernfeld 2: Arbeitsabläufe planen
Lernfeld 3: Holz bearbeiten
Lernfeld 4: Holzverbindungen und Holzkonstruktionen herstellen

Bewerbung

Der Aufnahmeantrag ist vom Bewerber, im Falle der Minderjährigkeit die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten, an das BSZ Großenhain zu richten.

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit schulischem und beruflichem Werdegang
  • 2 Passbilder
  • Beglaubigte Zeugniskopien (sofern das Zeugnis noch nicht erteilt wurde - letztes Halbjahreszeugnis, Abschlusszeugnis unverzüglich nachreichen)
  • Anmeldeformular (unter Service)

für Schüler

für Lehrer
Hinweis für alle Bewerber
Die Zulassungsbescheide erhalten alle Bewerber schriftlich per Post.
Bitte diesbezüglich keine telefonischen Anfragen an unsere Sekretariate richten!
Berufliches Schulzentrum
"Karl Preusker" Großenhain
Poststraße 12
01558 Großenhain

Tel.: 03522 554830
Fax: 03522 554842