Kennlernfahrt der 11. Klassen des Beruflichen Gymnasiums Großenhain Das neue Schuljahr hatte gerade begonnen und wir, die neuen Schüler des Beruflichen Gymnasiums Großenhain, fingen gerade an, uns im neuen Schulalltag einzuleben. Um unsere Klassenkameraden besser kennen zu lernen, fuhren wir in der zweiten Schulwoche auf Kennlernfahrt ins Schullandheim. Zusammen mit unseren Klassenleitern Frau Berger und Herrn Striegler ging es Montagmorgen mit dem Bus nach Burk in die Nähe von Bautzen. Nachdem wir angekommen waren und die Zimmer bezogen hatten, erkundeten wir die Umgebung mithilfe einer „Burk-Rallye“. Dabei mussten wir in kleineren Gruppen losziehen und anhand von Infotafeln Fragen rund um Burk und den angrenzenden Stausee beantworten. Dienstag fuhren wir nach Bautzen und machten dort ebenfalls eine Rallye durch die Stadt. Im Anschluss konnten wir noch die alte Wasserkunst und den Reichenturm besichtigen und hatten schließlich noch ein wenig Freizeit. Mittwoch und Donnerstag gab es Unterrichtseinheiten in Englisch, GSO, Musik und Kunst und wir waren paddeln. Dabei haben es zwar nicht alle trocken zurückgeschafft, doch es hatten definitiv alle großen Spaß. Die Tage fanden ihren Abschuss beim gemütlichen Grillen und beim gemeinsamen Singen unter freiem Himmel. Auch die Auswertung der Rallyes wurde natürlich nicht vergessen. Freitag ging es dann auch schon wieder zurück nach Großenhain. In dieser ereignisreichen Woche konnten wir nicht nur die Namen der anderen lernen, sondern auch neue Freundschaften schließen. Gina Maria Lißner, 18 BGY a
Bild 01 Bild 02 Bild 03 Bild 04
Bild 05 Bild 06 Bild 07 Bild 08
Bild 09 Bild 10    

für Schüler

für Lehrer
Berufliches Schulzentrum
"Karl Preusker" Großenhain
Poststraße 12
01558 Großenhain

Tel.: 03522 554830
Fax: 03522 554842